Fair-Trade

Was ist denn eigentlich Fair-Trade?

Der Begriff Fairtrade ist heutzutage in aller Munde. Doch was bedeutet er, welche Hintergründe birgt diese Form des Handels und was will man dadurch erreichen?

An sich ist Fairtrade der Handel mit fair produzierten Produkten. Des Weiteren setzen sich die Organisationen dafür ein, dass die Arbeiter einen fairen Lohn bezahlt bekommen und akzeptierbare Arbeitszeiten haben. Zudem werden keine Kinder als Arbeiter ausgenutzt und die Beschäftigten werden durch Sicherheitsmaßnahmen im Betrieb vor physischen Schäden geschützt.

Es gibt viele Organisationen die sich an die Auflagen von Fairtrade halten, die drei größten nennbaren dieser Organisationen sind:

  • Dwp
  • Gepa
  • Fairtrade

Wir die Juniorfirma Mercatio haben uns für den Verkauf von Fair Trade Produkten entschieden.

 

Ein Kommentar zu “Fair-Trade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*