Übungsfirmen Messe an der Schöllkopf-Schule – Übung für die Zukunft

Am kommenden Donnerstag den 16.03.17 findet die zweite Übungsfirmen Messe an der Jakob-Friedrich-Schöllkopf Schule statt.

Dazu werden die Übungsfirmen der John-F. Kennedy-Schule aus Esslingen sowie der Albert-Schäffle-Schule aus Nürtingen als ausstellende Übungsfirmen empfangen. Auch die Übungsfirmen der Jakob-Friedrich-Schöllkopf Schule, die Element Models GmbH und die Scribtab GmbH, werden an der Messe teilnehmen.

Bei der Hausmesse können Besucher bei den Übungsfirmen fiktiv einkaufen, sodass die Schülerinnen und Schüler für spätere Aufgaben im Berufsleben vorbereitet werden. Ziel der Übungsfirmenmesse ist es, das Vorbereiten und Üben der Verkaufsgespräche, die Planung der Messestände und das Erstellen von Info- und Werbematerialen. Des Weiteren lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Präsentation des Angebots der Übungsfirma, das Führen von Verhandlungen, sowie Ein-/Verkaufsgespräche und das Werben für ihre Firmen. Nach der Übungsfirmenmesse werden aufgenommene Bestellungen bearbeitet und neue Geschäftskontakte weiter ausgebaut.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Schülerinnen und Schüler der Juniorfirma Mercatio werden Kuchen und Getränke verkaufen. Die Kuchen wurden von den Schülerinnen und Schüler mit Fair-Trade und regionalen Zutaten selbst gebacken. Außerdem wird die Juniorfirma Mercatio als einzige Firma weitere reale Produkte verkaufen. Von Keksen über Schokolade bis hin zu Gewürzen können die Messebesucher sich nach Herzenslust mit leckeren Produkten verwöhnen.

Außerdem gibt es Vorträge zu verschiedenen Themen wie Bewerbungsgespräch, Verkaufsgespräch und Schutz in sozialen Netzwerken, so dass auch theoretische Inhalte aus der kaufmännischen Welt erworben werden können.

Die Jakob-Friedrich-Schöllkopf Schule freut sich auf die Schülerinnen und Schüler der BK-Klassen und auf alle Messebesucher!

Kommentare sind abgeschaltet.